Einhalt in Vielfalt
100. Deutscher Röntgenkongress in Leipzig
Congress
Center
Leipzig
29. Mai
bis
1. Juni
2019
Schwerpunkte
Radiologie 4.0
Früherkennung
Jung und Alt

Kongresspräsidenten
Prof. Dr. Gundula Staatz
Prof. Dr. Michael Forsting
Prof. Dr. Walter Heindel

RöKo-Login / Abstracteinreichung

Intro  »  RöKo-Login / Abstracteinreichung

In Ihrem RöKo-Login finden Sie alle Informationen zu Ihren eingereichten oder eingeladenen Beiträgen für den RöKo 2019.
Bitte bestätigen Sie hier Einladungen für Vorträge im Fortbildungsprogramm, Reviews, Moderationen und andere Tätigkeiten im Kongress!

Ihr Kongress-Login steht jedes Jahr unter den Ihnen bekannten Zugangsdaten zur Verfügung. Sollten Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, fordern Sie ein neues Passwort an.
(Bitte beachten Sie, dass Ihre DRG-Login-Daten hier leider derzeit nicht verwendbar sind.)

Abstract-Einreichung „Wissenschaft“
1.September – 4. November 2018, 23.59 Uhr

Reichen Sie Ihre Abstracts für Vorträge oder Poster für das wissenschaftliche Programm ein!

Der Review findet im Anschluss statt. Ab Mitte Dezember 2018 wird Ihnen in Ihrem Account am jeweiligen Abstract mitgeteilt, ob selbiges angenommen wurde.
Im Fall der Annahme wird bis Ende Januar die Zuweisung zu einer Sitzung erfolgen.

Sollten Sie noch keinen Zugang haben müssen Sie sich vorab registrieren. Klicken Sie hier.

Abstract-Einreichung für „Poster von und für MTRA“ – KEINE EINREICHUNG ÜBER KONGRESS-LOGIN
1. Oktober 2018 – 15. Januar 2019

Bitte übersenden Sie Ihre Abstracts an den Ansprechpartner der VMTB Herrn Erik Gührs per E-Mail an guehrs@drg.de.
Alle Informationen zu den Anforderungen an Ihr Abstract finden Sie hier.
Nach Abschluß des Review-Prozesses erhalten Sie Anfang Februar 2019 eine Mitteilung, ob Ihr Abstract angenommen wurde und ein Poster erstellt werden kann.

Abstract-Einreichung für radiologische Case Reports – KEINE EINREICHUNG ÜBER KONGRESS-LOGIN
18. Oktober – 1. Dezember 2018, 23:59 Uhr

Auf Initiative des Forums Junge Radiologie ist beim RöKo 2019 zum ersten Mal die Einreichung radiologischer Case Reports möglich. Alle Informationen zu den Anforderungen an Ihren Abstract finden Sie hier.
Bitte senden Sie Ihren Abstract als eine PDF-Datei per E-Mail an junge-radiologie@drg.de.
Nach Abschluss des Review-Prozesses erhalten Sie Ende Januar 2019 eine Mitteilung, ob Ihr Abstract angenommen wurde und ein Case Report eingereicht werden kann.